Anny De Rinaldis


Hallo, ich bin Anny De Rinaldis und über 30 Jahren eine erfahrene Kindererzieherin und leidenschaftliche sowie engagierte Spielgruppenleiterin. Meine Liebe zu Kindern wuchs bereits in meinem Schulalter, weshalb ich mich für den Weg der Kinderentwicklung und -Erziehung entschied. Dieser Weg begleitet mich nicht nur täglich während der Arbeit, sondern ist stets eine grossartige Grundlage für mich als zweifache Mutter.
Als Spielgruppenleiterin habe ich eine wichtige Rolle in der frühkindlichen Bildung und Entwicklung. Ich gestalte nicht nur kreative Aktivitäten, sondern begleite die Kinder auch in ihrer sozialen Interaktion und fördern ihre individuelle Entwicklung. Gerade weil Entwicklung und Erziehung sehr eng miteinander verwoben sind, liegt mir auch die Unterstützung für die Eltern sehr am Herzen, weshalb ich in der Spielgruppe Weiterbildungsabende für die Eltern anbiete.
Die Spielgruppe ist ein grossartiger Ort für Kinder, um zu lernen, zu spielen, tanzen, singen, basteln, malen und neue Freunde zu finden. Ich wünsche den Kindern und mir viele fröhliche und aufregende Momente in der Spielgruppe.

Ausbildung

2014 – Jetzt Weiterbildung im Bereich frühkindlicher Bildungs- und Entwicklungsforschung am psychologischen Institut und am Institut für Erziehungswissenschaft an der Universität Zürich:


• Junge Kinder und ihre Emotionen
• Sprachentwicklung in der frühen Kindheit
• Spielen und Lernen in der frühen Kindheit
• Inklusion und Vielfalt in der frühen Kindheit
• Trauma und Traumapädagogik in der frühen Kindheit

2008 – Weiterbildung im Bereich Philosophieren mit Kindern in der Spielgruppenwerkstatt, Dübendorf

2007 – 2011 Weiterbildung im Bereich Anwendung der integrativen, pädagogischen und psychologischen Kenntnisse der erzieherischen Arbeit der Eltern am Institut für integrative Psychologie und Pädagogik Schweiz GmbH (IfiPP):


• Die Ziele der Erziehung
• Die Bedürfnisse der Erziehungsschwierigkeiten
• Die Ursachen der Erziehungsschwierigkeiten
• Die traditionellen Erziehungsmittel und ihre Wirkung
• Die integrative Erziehung
• Das systematische Modell der Familie
• Verhaltensstörungen und ihre Überwindung

2000 – Jetzt Organisation von Weiterbildungen für Eltern im Bereich psychischer und sozialer Entwicklung der Kinder in Wettingen in der Spielgruppe Schnäggehüsli mit der diplomierten Individualpsychologin Rita Wahrenberger (schnaeggehuesli.net)

1996 – Weiterbildung im Bereich Sprachfrühförderung und Sprachstörung in der Spielgruppenwerkstatt, Dübendorf

1993 – Ausbildung zur Spielgruppenleiterin in der Spielgruppenwerkstatt, Dübendorf